Stadtbahn entgleist – Feuerwehr im Einsatz

Eine Stadtbahn ist am Freitagabend kurz vor der Haltestelle Wasenstraße aus den Gleisen gesprungen. Verletzt wurde dabei niemand – die Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzkräften an.

Die Stadtbahn entgleiste gegen 20 Uhr. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg/Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Stuttgart-Wangen – In Stuttgart-Wangen ist am Freitagabend eine Stadtbahn entgleist, die in Richtung Hedelfingen unterwegs war. Nach ersten Informationen der Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 20 Uhr an einer Weiche kurz vor der Haltestelle Wasenstraße. In der „nahezu unbesetzten“ Straßenbahn wurde derweil niemand verletzt. Wieso es zur Entgleisung kam, ist bislang noch nicht bekannt. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzkräften aus, um die Straßenbahn wieder aufs Gleis zu bringen.

Der Einsatz ist noch nicht beendet (Stand 21.30 Uhr). Die SSB hat einen Ersatzverkehr zwischen der Haltestelle Im Degen und Untertürkheim Bahnhof eingerichtet – dort besteht eine Umsteigemöglichkeit zur Linie U13 nach Hedelfingen.