neue verkehrsberuhigte Zone in der Obernitzstraße

Der Bürgermeister für Städtebau, Wohnen und Umwelt, Peter Pätzold, hat sich die neue verkehrsberuhigte Zone in der Obernitzstraße heute am 20. November, dem Internationalen Tag der Kinderrechte, vor Ort angeschaut und betonte: „Das Pilotprojekt soll durch zusätzliche Gestaltungs- und Aufenthaltsangebote den öffentlichen Raum insbesondere zum Spielen attraktiver und lebenswerter machen.“

https://www.stuttgart.de/…/platz-zum-spielen-in-der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.